Schnelle Pasta

Schnelle Pasta

Zutaten:

1 Brokkoli mittelgroß in feine Scheiben geschnitten

Pasta nach Belieben

3 – 4 Knoblauchzehen fein blättrig geschnitten und kurz angeröstet

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Kreuzkümmel

Schuss Zitrone

Nudelwasser

Büffelmozzarella

Wachteleier gekocht 

Zubereitung:

Geschnittenen Brokkoli rasch und kräftig in einer Pfanne mit Olivenöl anrösten. 

In der Zwischenzeit die Pasta „al dente“ kochen

Dazwischen immer wieder gut durchschwenken. Würzen und gut abschmecken und zum Schluss die gerösteten Knoblauchscheiben dazugeben. 

Gekochte Pasta mit dem knackig, gerösteten Brokkoli vermengen, immer wieder ein wenig Nudelwasser dazugeben und gut durchrühren.

Nudeln Gemüse Gemisch am Teller anrichten.

Mozzarella einfach mit den Fingern teilen und „on top“ anrichten – die gekochten und geschälten Wachteleier hinzufügen und leicht einschneiden. 

Nach Belieben mit frischen Kräutern aus dem Garten verfeinern. 

Wirkung nach TCM: 

Stressfreies Kochen 6 Stärkung unserer Mitte. Bekömmlich und gut verdaulich. 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen