Birnenmus

Birnenmus

Zutaten:

1kg Birnen geschält, entkernt, geviertelt

1 Schuss frisch gepresste Zitrone oder ½ TL Zitronensäure (bio)

100 ml Wasser

Zubereitung:

Die Birnen im Kochtopf oder wer hat im Thermomix erhitzen, leicht köcheln lassen. Sobald die Birnen weich genug sind vom Herd nehmen. Mit dem Pürierstab feinst pürieren. Im Thermomix erledigt sich dieses von alleine auf der Stufe 6-8.

Birnenmus in heiß sterilisierte Gläser einfüllen. Gut verschließen. Die abgefüllten Gläser für ca. 4 – 6 Minuten in den Dampfgarer oder bei 100 Grad in den Ofen. Somit wird das Mus haltbar gemacht und hält lange genug im geschlossenem Glas. Ein geöffnetes Mus Glas im Kühlschrank aufbewahren.

Wirkung laut TCM:

Die Birnen befeuchten unsere Lungen. Gerade im Herbst und Winter, wo wir meist unter der Heizungsluft leiden. Sie befeuchten unsere Lungen und helfen sehr gut bei trockenem Husten und Heiserkeit. Sprich sie nähren unser Lungen YIN (unsere Lungen Energie wird gestärkt)

Menü schließen