Beerige Rote Grütze

Beerige Rote Grütze

Zutaten:

  • 250g Heidelbeeren, Ribisel oder Himbeeren
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 MSP Kokosblüten Kakao
  • 3 EL roten Traubensaft
  • 50g Stärkemehl oder 3 EL kalt angerührte KUZU
  • Reissirup oder Vanillezucker – wenn mehr Süße erwünscht ist

Zubereitung:

  1. 250g Heidelbeeren, Ribisel oder Himbeeren mit
  2. 1 EL Zitronensaft erhitzen
  3. 1 TL Kokosblüten Kakao dazu
  4. 3 EL roten Traubensaft und
  5. 50g Stärkemehl oder 3 EL kalt angerührte KUZU unterrühren und kurz aufkochen lassen

Die Wirkung laut TCM:

Die thermische Wirkung ist erfrischend, tonisiert das Blut und baut gute Säfte auf und entspannt – wunderbar bei innerer Unruhe und Schlafstörungen. Ideal für die Wechselphase der Frau, als gesunde Nascheinheit.  Was ist KUZU? Ist ein pflanzliches Bindemittel in der Küche. Kuzu wird auch manchmal Kudzu geschrieben und die Wurzel dieser Pflanze ist stärkehaltig. Es kleidet unseren Magen aus, entgiftet Dickdarm und ist thermisch neutral. Kann wunderbar zum Eindicken von Marmelade, Kompott und Suppen verwendet werden.

Menü schließen